Our core Business is Securing yours

Ich habe mein Zertifikat installiert, kann es jedoch nicht meiner E-Mail-Adresse zuordnen. Warum?

Ich habe mein Zertifikat installiert, kann es jedoch nicht meiner E-Mail-Adresse zuordnen. Warum?

Der häufigste Grund dafür ist, dass die E-Mail-Adresse des E-Mail-Clients nicht mit der im Zertifikat identisch ist.

Wenn Sie beispielsweise in Microsoft Outlook (nicht Express) die E-Mail-Adresse des Kontos auf info@s-mime.info konfigurieren, jedoch das S/MIME E-Mail-Zertifikat für validation@s-mime.info besitzen, kann Microsoft Outlook die E-Mail-Adresse zuweisen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ALLE auf Ihrem Computer verfügbaren persönlichen Zertifikate anzuzeigen.

Variante 1. Wählen Sie nach dem öffnen des Internet Explorers: Extras > Internetoptionen > Inhalte > Zertifikate

Variante 2. Wählen Sie mit Microsoft Outlook (nicht Express) Datei > Optionen > Trust Center > Einstellungen für das Trust Center… > E-Mail Sicherheit > Importieren/Exportieren aus, klicken Sie auf Exportieren Ihrer digitalen ID in eine Datei, und klicken Sie dann auf Auswählen. Diese Liste wird wie folgt angezeigt:

Klicken Sie anschliessend auf passende Zertifikate in Microsoft Outlook: In dieser Liste werden keine Zertifikate angezeigt, bei denen die E-Mail-Adresse im Zertifikat nicht mit der E-Mail-Adresse des E-Mail-Kontos übereinstimmt.

0